Mit dem Auto

Aus Richtung Dresden: A4/E40 Richtung Berlin/Görlitz > Ausfahrt 89 in Richtung Bautzen-West/Hoyerswerda > in Bautzen nach rechts auf die B6/Karl-Marx-Str. in Richtung Oppach/Zentrum > nach links auf B178 Richtung Löbau > Durchfahrt von Löbau in Richtung Zittau > in Zittau nach rechts auf B99/Görlitzer Str. > Weiterfahrt auf B96/Theaterring in Richtung Oppach/Gebirge

Aus Richtung Prag: ???E65/10 Richtung Liberec/Jablonec nad Nisou > über die Bundesstra??e 35 vorbei an Liberec > Einreise nach Polen und weiter nach Deutschland > S132 Durchfahrt von Zittau Richtung Zittauer Gebirge

Aus Richtung Wroclaw: ???E40/4 Richtung Lubawka/Jelenia Góra > nach ca. 100 Kilometern Ausfahrt nehmen in Richtung in Richtung Zgorzelec/Legnica > im Kreisverkehr zweite Ausfahrt und Weiterfahrt auf E40/4 J??drzychowice > Einreise nach Deutschland > Weiterfahrt auf A4/E40 > Ausfahrt Görlitz/Zittau/Reichenbach > Durchfahrt Görlitz auf B115/99 in Richtung Bautzen/Zittau > Durchfahrt von Zittau > weiter auf S 133 in Richtung Oppach/Gebirge

Mit der Bahn

Ziel der Fernzüge aus Deutschland, Tschechien und Polen ist der Hauptbahnhof in Zittau.

Verbindungen mit der Deutschen Bahn

Ausgangspunkt für die Weiterfahrt ins Zittauer Gebirge ist der Schmalspurbahnhof Zittau (direkt neben dem Hauptbahnhof Zittau). 

Verbindungen mit der Schmalspurbahn:

Zittau - Bertsdorf - Jonsdorf (und zurück)
Zittau - Bertsdorf - Oybin (und zurück)
Jonsdorf - Bertsdorf - Oybin (und zurück)

Die Fahrpläne variieren nach Hauptsaison (1. Mai bis 1. November) und Nebensaison (2. November bis 30. April). Mitnahme von Fahrrädern und Wintersportgeräten ist in allen Zügen kostenlos möglich.

Verbindungen mit der Zittauer Schmalspurbahn

Mit dem Flugzeug

Die nächsten Flughäfen sind ein Stück entfernt, aber dafür ist dir im Outdoor Land dann auch Natur pur garantiert!:

Dresden 
www.dresden-aiport.de

Liberec
www.aeroklub-liberec.cz

Prag
www.prg.aero

Ohne Auto unterwegs im Zittauer Gebirge

Im Naturpark Zittauer Gebirge kannst du dich auch ganz unkompliziert ohne Auto fortbewegen. Um im Outdoor Land von A nach B zu kommen, hast du zahlreiche Möglichkeiten im öffentlichen Personennahverkehr:

Der regionale Verkehrsverbund ZVON bringt dich mit Bus und Bahn zum Start deiner nächsten Bike-Tour oder Wanderung. Und auch deinen nächsten Wettkampf im Zittauer Gebirge kannst du ganz problemlos ohne Auto bestreiten.

Der Naturpark Zittauer Gebirge liegt mitten im Dreiländereck und so ist ein Ausflug oder eine Tour zu unseren polnischen und tschechischen Nachbarn nur einen Katzensprung entfernt. Bestens geeignet ist dafür das EURO-NEISSE-TICKET des ZVON, mit dem du den öffentlichen Personennahverkehr "grenzenlos" nutzen kannst.

Ein echtes Erlebnis im Outdoor Land ist au??erdem die Fahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn (SOEG). Auf der Strecke Zittau - Bertsdorf - Kurort Oybin/ Kurort Jonsdorf fährt die Schmalspurbahn wie zu Urgro??vaters Zeiten unter Dampf. Gefahren wird das ganze Jahr. Die Strecke zwischen Zittau und Oybin beträgt 12 Kilometer, die nach Jonsdorf 13 Kilometer. Sieben bzw. acht Haltepunkte liegen zwischen Start und Ziel der Fahrt. Die Fahrzeit beträgt jeweils etwa 50 Minuten.

01.11.2017
30.03.2018
Das Wanderhotel Sonnebergbaude Waltersdorf liegt am Fuße der Lausche, dem höchsten Berg im Zittauer Gebirge. Wir befinden uns in einer Höhenlage von 500 m. Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Waltersdorfer Berge.
auf Anfrage
01.11.2017
31.03.2018
Ohne Winter wäre der Frühling nur halb so schön - genieße diese wunderschöne Jahreszeit in ihrer ganzen Pracht. Schneegestöber, kuschlige Spieleabende und traumhafte Winterwanderungen erwarten dich bei deinem Urlaub im TRIXI-Park Zittauer Gebirge, dem familienfreundlichsten Ferienpark in Sachsen. Komm bei uns vorbei mit der ganzen Familie und verbringe eine zauberhafte Winterwoche voller Erlebnisse.
verschiedene Angebote
auf Anfrage
Eröffnungsläufe Skilanglauf
10.12.2017
mehr dazu
Kreismeisterschaft Skilanglauf
07.01.2018
mehr dazu
Prominenten- und Sponsorenrennen 2018
25.02.2018
mehr dazu