Hainewalde
Im Vorland des Zittauer Gebirges liegt Hainewalde malerisch im Tal der Mandau.
Urlaub in Hainewalde im Naturpark Zittauer Gebirge - Eine malerische Landschaft in der Oberlausitz

Oberhalb des Roschertales erfolgte einst die Besiedlung – hier soll auch die erste hölzerne Kirche gestanden haben – unter den typischen Merkmalen eines Waldhufendorfes. Der Reiz der Landschaft und das Lebenselixier Wasser, welches aus zahlreichen Quellen rechts und links der Mandau entspringt, waren wohl Gründe für die weitere Besiedlung dieses Ortes in Sachsen. Der Boden versprach gute Erträge bei Ackerbau und Viehzucht. Noch heute ist der Ort Hainewalde hauptsächlich durch die Landwirtschaft geprägt. Handwerk und Gewerbe haben sich jetzt unter marktwirtschaftlichen Bedingungen etabliert. Seit der Wende sind zahlreiche Vereine entstanden, die sich engagiert bemühen, die Chancen von heute zu nutzen und die Wege von morgen zu erkunden.

Fläche
12,96 km²
Einwohner
1.719
Höhenlage
322 m ü. NN
Gemeindeverwaltung Hainewalde

Kleine Seite 4
02779 Hainewalde
Tel. +49 - 35841 - 609 90
Fax +49 - 35841 - 60 99 16
info@hainewalde.de

 
 
Keine Anmerkungen
Deine Meinung
*
*

*
01.01.2017
30.11.2017
Das Wanderhotel Sonnebergbaude Waltersdorf liegt am Fuße der Lausche, dem höchsten Berg im Zittauer Gebirge. Wir befinden uns in einer Höhenlage von 500 m. Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Waltersdorfer Berge.
auf Anfrage
25.02.2017
30.09.2017
Liebevoller Service, ein umfangreiches Angebot an sportlichen, erlebnisreichen Freizeitaktivitäten und tollen Wellness-Arrangements erwarten Sie im familienfreundlichsten Ferienpark Sachsens. Genießen Sie einzigartige Urlaubstage im Naturparadies des Zittauer Gebirges. Sie haben die Wahl!
verschiedene Angebote
auf Anfrage
2Much4You - 24h-MTB-Rennen
01.07.2017 - 02.07.2017
mehr dazu
17. O-SEE Challenge - Adrenalin pur! . .
18.08.2017 - 20.08.2017
mehr dazu
13. Oberlausitzer MTB-Marathon
27.08.2017
mehr dazu